Aktuelles

facebook

Platz 14 - die 3x 1000m-Staffel mit Sören Schleibaum, Robin Päsler und Marvin Dierker läuft in 7:49,09 min als schnellste niedersächsische Staffel leider knapp am Endlauf der 12 besten Trios vorbei.

Um 12.15 Uhr stehen drei Vorläufe über 4x 400m der männlichen Jugend an, ab 12.40 Uhr dann ebenfalls drei Vorläufe der weiblichen Jugend.

facebook

Hier die Live-Ticker zu den Wettkämpfen des Wochenendes:

DM in Kassel:
http://www.sportresult.com/sports/la/ajax/dlv.asp?event_id=10011300000003&ctype_id=289&module=competition&show=RL&lang=de&display_compID=55194

U20-EM in Tallinn:
http://www.sportresult.com/sports/la/ajax/eaa2.asp?event_id=10011600000001

facebook

Morgen Vormittag wird es ernst: Die Vorläufe bei den deutschen Langstaffelmeisterschaften der männlichen & weiblichen Jugend stehen im Kasseler Auestadion auf dem Programm.

Mit dabei: drei Staffeln der LG - je eine 4x 400m & die 3x 1000m der mJA.
Rufen alle Athleten ihr Potenzial ab, so könnte der Traum von der Finalteilnahme am Sonntag Wirklichkeit werden!

Drückt die Daumen!
[Liveticker auf www.leichtathletik.de]

facebook

Bereits am kommenden Wochenende bei den DM Langstaffeln der Jugend im Rahmen der 'großen' deutschen Meisterschaften in Kassel am Start (23./24.07.2011):

4x400m wJA (Kock, Holländer, Hengelbrock, Zepter; Siemer, Uhlenbrock)
4x400m mJA (Quante, Wilke, Päsler, Dierker; Greiten, Thust, Schruttke, Schilling)
3x1000m mJA (Schleibaum, Päsler, Dierker; Flatemersch, Plemper)

Noch einmal: Viel Erfolg!

facebook

Die Normerfüller der LG Osnabrück für die Jugend-DM in Jena (05. - 07.08.2011):

Matthias Wilke (100m & 200m mJA)
Marvin Dierker (1500m mJA)
Wiebke Hengelbrock (400m wJB)

4x100m wJB (Kock, Hengelbrock, Pelikan, Zepter; Siemer)
4x100m mJB (Schilling, Thust, Schruttke, Nieberg; Quante, Plemper)

Gratulation und viel Erfolg!

facebook

44,64 sec - die 4x100m-Staffel der männlichen Jugend B erfüllt damit gestern auf heimischer Anlage die Norm für die Jugend-DM!
Glückwunsch an Kai Schilling, Marvin Thust, Conway Schruttke und Felix Nieberg!

Außerdem erzielt Torben Siemer gute 10,93m mit der 7,26kg-Kugel und verbessert sich im Diskuswurf der mJA auf 34,05m.

facebook

Ebenso wertvolle Ergebnisse gibt es über 400m der wJB:

Wiebke Hengelbrock (Jg. 94) verbessert sich über die Stadionrunde auf nun 58,67 sec und ist nun bei deutschen B-Jugend-Meisterschaften startberechtigt!
Nach den 4x100m erfüllt sie damit bereits die zweite Norm!

In 59,09 sec verfehlt Staffelkollegin Marie Zepter (Jg. 95) diese Norm leider denkbar knapp!

Glückwunsch an euch beide zum gelungenen Wochenende!

facebook

Die wertvollsten Leistungen des Tages jedoch erzielen zwei Jugendliche.

Marvin Dierker (Jg. 93) steigert sich über die 1500m auf 4:02,92 min! Damit unterbietet er die für Jugend-DM geforderten 4:05,20 min deutlich!

Sören Schleibaum erzielt im selben Lauf gute 4:06,81 min!

Glückwunsch!

facebook

Zweiter Tag NDM Aktive/Jugend B in Celle:

400m Männer: Jascha Bahlmann & Robin Päsler laufen nah an ihre Bestzeiten heran und belegen in 50,28 sec bzw. 52,26 sec die Plätze 9 und 19!

200m mJB: Conway Schruttke & Kai Schilling überzeugen in 23,87 sec und 24,09 sec (BL), verpassen den Endlauf jedoch letztendlich deutlich.

Kai Schilling erzielt zudem über 400m eine weitere Bestzeit: Glückwunsch zu 54,58 sec!

facebook

'Endlich!' - die 4x100m-Staffel der wJB belegt Platz 2 bei den norddeutschen Meisterschaften. Viel wichtiger als die Platzierung ist jedoch die Zeit: 49,78 sec bedeuten die Normerfüllung für die Jugend-DM in Jena!

Gratulation an Leonie Kock, Wiebke Hengelbrock, Vanessa Pelikan und Marie Zepter!

facebook

Vorläufe 100m mJB: Kai Schilling scheidet in guten 11,90 sec aus, Conway Schruttke zieht in 11,84 sec in den Zwischenlauf ein.
In 12,22 sec überzeugt Conway dort bei 4,7 m/s Gegenwind(!) und belegt im Endlauf in 12,04 sec (-2,7 m/s) den achten Platz! Glückwunsch!

2:11,73 min lautet die Zeit für Jonathan Plemper über 800m der mJB, dies reicht am Ende für Platz 16.
Im Weitsprung landet er nach 5,74m auf Platz 11.

facebook

Über 400m Hürden der Männer bestätigt Jascha Bahlmann seinen Landesmeistertitel aus Papenburg und erreicht in 54,12 sec den zweiten Platz!
Leider reicht es nicht zur Normerfüllung für die DM in Kassel (53,60 sec), dennoch ist der Vizetitel aller Ehren wert!