Aktuelles

facebook

Freitag, 11. Mai - Kreisentscheid Jugend trainiert für Olympia im Sportpark Gretesch.

facebook

Kreisentscheid des Bundeswettbewerbes Jugend trainiert für Olympia im Sportpark Gretesch. Die Sieger qualifizieren sich für den Bezirksentscheid.

facebook

1. TSG-Sprint-/Laufabend

Am Mittwoch, den 16. Mai, findet im Sportpark Gretesch der erste von vier Sprint-/Laufabenden der LG Osnabrück statt.

Im Programm wie immer die Kurz- und Mittelstrecken sowie einige technische Disziplinen und natürlich die Sprintstaffeln!

Die Ausschreibung findet sich unter folgendem Link:
http://www.lg-osnabrueck.de/wms/lgo/page.php3?ci=1446&language=1

facebook

Die ersten Meisterschaften der Freiluftsaison - Landesmeisterschaften Langstaffeln in Neustadt am Rübenberge.

Die 4x 400m-Staffel der weiblichen Jugend U20 bucht das Ticket für die DM und setzt sich in 4:05,40 min gegen die Konkurrenz. Zum Team gehören Johanna Rasche, Nele Siemer, Anna Wilke und Wiebke Hengelbrock!

Die drei erstgenannten starteten zudem zwei Stunden zuvor über 3x 800m in der weiblichen Jugend U18. 7:16,89 min und Platz 3 sind aller Ehren wert, gleichzeitig bedeutet dies die zweite Normerfüllung für die Titelkämpfe auf Bundesebene!

Der Vizetitel geht an das männliche Jugendquartett in der U20 (Marvin Thust, Marvin Dierker, Conway Schruttke, Torben Flatemersch) über 4x 400m in 3:35,15 min.

7:35,68 min bedeuten Platz 5 für Carlotta Budgen, Christina Stumpe und Anna Schröder über 3x 800m in der weiblichen Jugend U16! Alle drei sind im nächsten Jahr weiterhin in der U16 startberechtigt.

Wir gratulieren allen Aktiven, so kanns weitergehen!

Titelbild
facebook

Die LG Osnabrück auf os1.tv

Im NOZ-Sporttalk mit Redakteur Michael Jonas spricht der sportliche Leiter der LG Osnabrück, Anton Siemer, über die Situation, Probleme und Perspektiven der regionalen, nationalen und internationalen Leichtathletik.

Zu finden auf www.os1.tv in der Rubrik Sport - NOZ-Sporttalk vom 21.3.2011.

facebook

Bahn 1 im ersten Vorlauf - Glück bei der Laufeinteilung sieht anders aus.

Dennoch präsentiert sich Wiebke Hengelbrock als amtierende niedersächsische Jugendhallenmeisterin in 58,46 sec in guter Form!
Platz 16 beim ersten Einzelstart auf Bundesebene sind aller Ehren wert!

Wir gratulieren!

facebook

Starker Auftritt bei der Jugend-Hallen-DM!

1:34,34 min und Platz 2 im fünften Vorlauf.
Kai Schilling (94), Ansgar Baumgarten (93), Conway Schruttke (94) und Jörn Quante (95) dürfen mit ihrer Leistung in Sindelfingen zufrieden sein!
Zwar reicht die Zeit erwartungsgemäß nicht für ein Weiterkommen ins Finale, doch auch ohne den verletzten Marvin Thust läuft man bis auf eine Zehntel an die eigene Jahresbestzeit heran!

Insgesamt bedeutet das für das junge Team (mit Ausnahme von Ansgar sind alle auch 2013 in der Jugend startberechtigt) am Ende Platz 26 unter 41 Staffeln!

Glückwunsch!

facebook

Auf in den Süden!

Am heutigen Freitagmittag startet die 4x 200m-Staffel der männlichen Jugend mit Conway Schruttke, Ansgar Baumgarten, Felix Nieberg, Jonathan Plemper, Kai Schilling und Jörn Quante zusammen mit Trainer Ralf Wilke in Richtung der deutschen Jugend-Hallen-Meisterschaften im Sindelfinger Glaspalast!

Ihren ersten Einzelstart bei deutschen Jugendmeisterschaften möchte auch Wiebke Hengelbrock über 400m der weiblichen Jugend zu einer neuen Bestzeit nutzen!

Wir wünschen viel Erfolg!

facebook

Eine kleine Gruppe an Aktiven machte sich am Wochenende auf den Weg zu den NLV-Meisterschaften im Crosslauf.

Eine Sekunde fehlte Anna Schröder zum Sieg in der U14. Dabei trat Anna (Jg. 99) über die 2.100 m gegen fast durchweg ältere Konkurrenz an. Im Team mit den Zwilingen Christiane und Henrike Stumpe steht am Ende Platz 5 mit der Mannschaft zu Buche.

Silber gibt es für das U20-Team der Mädchen. Nele Siemer, Julia Lanfer, Johanna Rasche und Wiebke Krone beenden mit diesem Erfolg auf der ungewohnt langen 3.200 m-Strecke ihre Crosssaison.

Mit Platz 13 in der U20 für Torben Flatemersch endet ein gelungener Auftritt der LG-Aktiven bei den niedersächsischen Crossmeisterschaften.

Wir gratulieren!

facebook

Mit zwölf Aktiven war die LG Osnabrück bei der Jugendsportlerehrung der Stadt Osnabrück vertreten. Austragungsort war die Gesamtschule Schinkel, verantwortlich für die Organsiation in der Partnerschule der LG Osnabrück zeichnete Fachleiter Bernd Lüssing.

Und hier die Namen der von der Stadt Osnabrück ausgezeichneten LG-Aktiven: Wiebke Hengelbrock, Leonie Kock, Vanessa Pelikan, Marie Zepter, Marvin Dierker, Torben Flatemersch, Felix Nieberg, Jonathan Plemper, Jörn Quante, Kai Schilling, Conway Schruttke und Marvin Thust. Voraussetzung für die Ehrung sind ein Landesmeistertitel oder Platz eins bis drei bei deutschen und norddeutschen Meisterschaften.

facebook

Patrick Jochmann ist Sportler des Jahres!

"Aufgrund seines vorbildlichen Verhaltens auch außerhalb der Laufbahn wählten ihn die Internetuser sowie die Fachjury zum Sportler des Jahres."

Herzlichen Glückwunsch und gute Besserung!

facebook

Der erste Titel des Jahres für die LG:

Wiebke Hengelbrock entscheidet sich bei den Landesmeisterschaften der U20 in Hannover die 400m der weiblichen Jugend in 58,42 sec für sich! Glückwunsch!

Nele Siemer verbessert ihre Bestzeit aus der Vorwoche erneut um drei Sekunden, ihre Vorjahresbestzeit gar um zehn(!). 2:24,81 min reichen am Ende zu Platz 7 bei der U20 weiblich.

Platz 2 erläuft sich die 4x 200m-Staffel der U20 weiblich in der Besetzung Kock - Hengelbrock - Wilke - Siemer! (Keine Zeit wg. Ausfall der Zeitmessung)
Platz 4 und die Jugend-DM-Norm sichert sich die 4x 200m-Staffel der U20 männlich (Schilling - Baumgarten - Schruttke - Quante) in guten 1:34,20 min.

Platz 6 über 60m der U20 geht in 7,34 sec an Ansgar Baumgarten!
Torben Flatemersch wird über 1500m in 4:28,62 ebenfalls Sechster!
2:05,67 min über 800m bedeuten Platz 7 für Jonathan Plemper!

Fabian Kuhlmann wird 6. im Weitsprung der M15 mit 5,31m.

Gratulation zu durchweg guten Leistungen!