Aktuelles

facebook

http://www.nachtdessports-os.de/die-nominierten/anton-siemer-nominiert-als-trainer-des-jahres-.html

Seit 1.1.2013 werden bis zum 10.01. die Sportlerinnen und Sportler, Trainer und Veranstaltungen des Jahres gewählt.

Nominiert als Trainer des Jahres ist auch Anton Siemer, nicht allein für die erfolgreiche Arbeit im Jahr 2012, sondern auch für die kontinuierlichen Erfolge seiner Athleten in den vergangenen Jahren.

Stimmt fleißig ab unter:
http://www.nachtdessports-os.de/die-nominierten/anton-siemer-nominiert-als-trainer-des-jahres-.html

facebook

Die LG Osnabrück wünscht allen besinnliche Feiertage, ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in erfolgreiches Jahr 2013 mit Glück, Freude und vor allem Gesundheit! :)

Auch im neuen Jahr werden wir euch hier mit den aktuellsten Ergebnissen und Nachrichten rund um die Leichtathletik versorgen! :)

facebook

http://www.nachtdessports-os.de/die-nominierten/index.html

Auch in diesem Jahr werden im Rahmen der Nacht des Sports wieder Aktive, Trainer und Veranstaltungen für ihre Leistungen im Jahr 2012 ausgezeichnet.

Nominiert als Trainer des Jahres ist LG-Leiter Anton Siemer.

Start der Abstimmung ist am 01.01.2013.

Weitere Informationen folgen.

Titelbild
facebook

http://www.noz.de/sport/mehr-sport/os/68508130/leichtathlet-dierker-moechte-die-unterstuetzung-der-lg-osnabrueck-nicht-missen

Ein weiterer Artikel, diesmal aus der NOZ, zu Marvin Dierkers Wechsel nach Bamberg.
Sein Abitur machte Marvin bereits im Jahr 2011, danach trat er die Stelle bei schuh + sport Molitor an.

Titelbild
facebook

Marvin Dierker wechselt nach Bamberg.

Zum Ende des Jahres werden nur nicht die Athleten des Jahres gewählt, es ist auch die Zeit der Vereinswechsel.
Auch wir haben einen namhaften Abgang zu verkraften, Marvin Dierker verlässt die LG Osnabrück und schließt sich als amtierender norddeutscher Jugendmeister über 1500m der LG Bamberg an. Studienbedingt ist Marvin zum Beginn des Wintersemesters nach Franken gezogen und findet dort unter anderem mit Felix Hentschel (mehrfacher Jugend- und Juniorenmeister über die Hindernisse) eine starke Trainingsgruppe vor.

Viel Erfolg weiterhin und Danke für dein Engagement als Athlet und Trainer!

[Foto: ON am Sonntag vom 9.12.2012]

Titelbild
facebook

Die Bahnsaison 2012 ist vorbei, die Cross-Saison nimmt langsam Fahrt auf und die Hallensaison ist auch schon in Sichtweite - Zeit, die (Jugend-)Leichtathleten des Jahres zu wählen.

Titelbild
Titelbild
facebook

Nicht nur Laufschuhe brauchen ab und zu ein wenig Pflege...

Titelbild
facebook

Bestes Wetter für Gretesch Aktiv, die letzten Vorbereitungen laufen!
Wir freuen uns auf Euch!

facebook

Am Sonntag ist es so weit - Gretesch Aktiv 2012 im Sportpark!

Auf der runderneuerten Bahn zählt dabei wie jedes Jahr wieder die 100 x100m Staffel zu den Highlights des Tages!

Als Favorit des Publikums haben sich zudem in Vorjahren sowohl das VW-Polo-Schieben (300m) und das Maskottchenrennen erwiesen!

Natürlich bietet sich für jedermann auch die Möglichkeit, das Gretescher Olympia (12 Disziplinen aus acht Sportarten) zu erleben und das Sportabzeichen unter professionellen Bedingungen abzulegen.

Untermalt wird das Ganze von verschiedenen Auftritten sportlicher und musikalischer Art sowie natürlich verschiedenen Verpflegungsangeboten.

Los gehts um 12 Uhr! :)

facebook

Friedel-Dahms-Schülersportfest - 14.9.2012, Sportpark Gretesch.

Etabliert als Freitagabendveranstaltung, mussten die Verantwortlichen am gestrigen Freitag leider dem Wetter Tribut zollen und die Veranstaltung vorzeitig abbrechen.
Bei Kälte und vor allem Platzregen war kein geregelter Ablauf der Wettkämpfe möglich.

Nächste große LG-Veranstaltung ist am Sonntag, den 30.09., Gretesch Aktiv!

facebook

Meller Läuferabend - 5.9.2012

Einige Athleten aus der Mittelstrecklergruppe nutzen den kurzen Weg nach Melle um sich zum Saisonabschluss nochmal auf anderen Strecken zu beweisen.

Marvin Dierker zeigt über 1500m in 4:02,80min noch einmal seine gute Form, Jonathan Plemper entschied die 1000m in 2:48,80min für sich.
11:45,63min - beim ersten Start über 3000m zeigt Nele Siemer erneut, dass sich die vielen Trainingskilometer auszahlen.
Über 5000m erzielen Lukas Jürgensen (U18; 19:36min) und Nicole Kraft (U18; 22:44) ebenfalls gute Zeiten.

Glückwunsch!