Aktuelles

Titelbild
instagram

Melle - Optimales Wetter, gelungene Organisation und motivierende Musik- und Ansagerbegleitung - das erste Meller Laufmeeting bot beste Bedingungen. Dies nutzten über 800 m Laura-Marie Brockmann und Florian Kroll zu guten Zeiten. Über die Stadionrunde fuhren Marie Zepter (Frauen), Jana Rohling (U20) und André Rohling (Männer) Siege ein.
📸: @torbenfla

Titelbild
instagram

Stadion Wetzlar - Dank engagierter Ausrichter wie dem @sprintteamwetzlar kommt so langsam Schwung in die Leichtathletiksaison. Einen Schritt nach vorn machte bei #fastarmsfastlegs 400 m-Langsprinter Fabian Dammermann, auch wenn dieser angesichts 47,39 sec und Rang sechs gern hätte größer ausfallen können. „Es war schön, wieder auf einer vollbesetzten Bahn zu stehen“, bedankte sich der U23-Staffeleuropameister bei den Organisatoren. Dass es die ungeliebte Außenbahn wurde, minderte die Freude ein wenig. Viel Erfolg auf dem weiteren Weg zur DM in Braunschweig.
📸: @torbenfla

Titelbild
instagram

Stadion Düsternort, Delmenhorst - 1970 war es die erste Kunststoffbahn Norddeutschlands. Und auch aktuell darf sich der Sportpark Gretesch zu den modernsten Leichtathletikanlagen Deutschlands zählen. Gestern standen ein Erfahrungsaustausch sowie Tests zu erweiterten Funktionen des SmarTracks-Systems unseres Partners Humotion GmbH an. Gute Perspektiven ergaben sich insbesondere bei der kombinierten Nutzung portabler und fest eingebauter Gates des Leistungsdiagnose-Systems.
📸: @linusvennemann

Titelbild
instagram

Stadion Düsternort, Delmenhorst - Die männliche Fraktion komplettierte den ersten Meisterschaftswettkampf in Coronazeiten mit vier Weser-Ems-Titeln. In Delmenhorst siegten bei den Männern Fabian Dammermann (200 m, 400 m) und Erik Siemer (800 m), in der U18 Florian Kroll (200 m). Der jüngste LG-Starter lieferte dabei mit 23,11 sec die sportlich bemerkenswerteste Leistung ab.
📸: @torbenfla

Titelbild
instagram

Stadion Düsternort, Delmenhorst - Drei Weser-Ems-Titel sammelte die weibliche Fraktion bei den Titelkämpfen in Delmenhorst. Marie Zepter siegte über 400 m der Frauen, Jana Rohling über die halbe Stadionrunde der U20 und Gloria Bockhöfer im Dreisprung der U18. Persönliche Bestleistungen der weiteren Starterinnen unterstreichen die gelungene Trainingsarbeit der letzten Wochen.
📸: @torbenfla

Titelbild
instagram
Meller Läufer-Meeting

Melle - Die Überraschung des Tages lieferte der 16-jährige Florian Kroll von der Gesamtschule Schinkel über die Stadionrunde. In seinem ersten 400m-Freiluftrennen blieb die Uhr bei 51,36 sec stehen. Damit knackt der Langsprinter auf Anhieb die DM-Norm für die U18-Meisterschaften.
Herzlichen Glückwunsch Flo, weiter so!

Und erneut ein großes Dankeschön an das Orga-Team aus Bothfeld und Melle für die Ausrichtung dieses Wettkampfes!

Titelbild
instagram

Melle, Germany - Nach so langer Zeit... Beim heutigen Corona-Sportfest auf dem Carl-Starcke-Platz konnte sich ein Teil der LG-Athleten wieder Wettkampf-Bedingungen aussetzen.
Dabei unterbot André über 800m zum ersten Mal die 2min-Marke. Und das als 400m-Spezialist! Nils und Steffen verpassten dieses Ziel leider denkbar knapp. Man beachte aber, dass die 800m coronabedingt in Bahnen gelaufen wurden. Auch unser junges Sprintertrio mit Simon, Florian und Devin zeigte nach der langen Wettkampfpause mit persönlichen Bestleistungen, dass es fleißig trainiert hat.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Organisatoren*innen und Helfer*innen, die dieses Event ermöglicht haben!

#leichtathletik #trackandfield
#lgosnabrück #corona #running
@scmelle03 @tusbothfeld_leichtathletik #sportparkgretesch #burgerbieneosnabrück #schuhundsportmolitor #erimasportswear #smartrackssystem #tsg07burggretesch #osnabrückersportclub #sportarztstefanschilling #centrumedathletik . 📸@linusvennemann

Titelbild
youtube
Niedersachsens Leichtathlet der Jahre 2018 und 2019 - Fabian Dammermann

Jan Gutzeit vom NLV war zur Vorbereitung auf die virtuelle Athleten-Sprechstunde zu Gast im Sportpark Gretesch. Dabei stellte er Fabian und seinem Trainer ...

Titelbild
instagram

Osnabrück, Germany - Am vergangenen Donnerstag waren Jan Gutzeit und Torben Flatemersch vom NLV-Social Media-Team Gast beim Training im Sportpark Gretesch und erstellten ein Vorstellungsvideo für die virtuelle Athletensprechstunde mit dem niedersächsischen Leichtathleten der Jahre 2018 und 2019, Fabian Dammermann, am Mittwoch, 17.Juni um 18 Uhr. Fabian spricht dabei erstmals öffentlich über die Traumzeit, die er einmal erreichen möchte. Trainer Anton Siemer vollzieht anschaulich – untermalt von entsprechenden Videoeinspielungen – die sensationelle Entwicklung vom 400 m-Neuling 2014 zum Nationalmannschaftsmitglied bei den World Relays auf den Bahamas 2017, zum EM-Starter in Berlin 2018 und zum U23-Staffeleuropameister 2019 nach. Interesse? Video und Sprechstunde am Mittwoch ab 18.00 Uhr über Zoom (Link und Kennwort in der Bio) oder auf Instagram unter @nlv_online.
📸: @torbenfla. #leichtathletik #trackandfield #sportparkgretesch #burgerbieneosnabrück #schuhundsportmolitor #molitorschuhundsport #erimasportswear #smartrackssystem #smartracksdiagnostics #tsg07burggretesch #osnabrückersportclub #sportarztstefanschilling #centrumedathletik

Titelbild
instagram

Sportpark Gretesch - In voller Länge auf Youtube - Link in Bio
Das Wettkampffeeling kann es nicht ersetzen. Aber in Coronazeiten sind die Tempoeinheiten im Sportpark Gretesch eine willkommene Abwechslung im Trainingsalltag. Dank Corona sind auch die auswärts studierenden Aktiven dabei - und sorgen für ein tolles Gemeinschaftserlebnis. #sportparkgretesch #lgosnabrueck #leichtathletik #laufen #running #trackandfield #sportparkgretesch #burgerbieneosnabrück #schuhundsportmolitor #molitorschuhundsport #erimasportswear #smartrackssystem #smartracksdiagnostics #tsg07burggretesch #osnabrückersportclub #sportarztstefanschilling #centrumedathletik

Titelbild
youtube
Training in Coronazeiten || LG Osnabrück

Das Wettkampffeeling kann es nicht ersetzen. Aber in Coronazeiten sind die Tempoeinheiten im Sportpark Gretesch eine willkommene Abwechslung im ...

Titelbild
instagram

Sportpark Gretesch - 06.06.2003: Gretesch live im Sportpark Gretesch. Über 2.000 Zuschauer, eine Weltjahresbestleistung (Steffi Nerius 64,09 m Speer), acht (!) deutsche Jahresbestleistungen, ein Deutscher Rekord (U18 weiblich. Speer), sieben Stadionrekorde (u.a. 400 m Hürden Frauen mit 55,69 sec). Welch ein Leichtathletiktag! Fotos: Archiv LG Osnabrück/Bernd Schindzielorz #sportparkgretesch #burgerbieneosnabrück #schuhundsportmolitor #molitorschuhundsport #erimasportswear #smartrackssystem #smartracksdiagnostics #tsg07burggretesch #osnabrückersportclub #sportarztstefanschilling #centrumedathletik